Getränkefachhandel Sagasser – Getränke-Kompetenz seit mehr als 50 Jahren

Der Getränkefachhandel Kurt Sagasser GmbH ist ein seit 1955 in Groß Lafferde (Lahstedt) ansässiger Betrieb. Der Firmengründer und -namensgeber Kurt Sagasser begann damals mit einem reinem Heimdienst. Auf seinem „Tempo-Dreirad“ belieferte er seine Kunden in und rund um Groß Lafferde.

Der Umsatz wuchs aus den kleinsten Anfängen langsam aber stetig an. Daraufhin wurde das Lager an der Bierstraße bald zu klein und Kurt Sagasser verlegte seinen Bierverlag 1963 in die Breite Str. 10 (heute Marktstr. 26). Von dem Verpächter Heinrich Schierding (Ludwig-Jahn-Str. 17) wurde der ehemalige Kuhstall in ein Bierlager umfunktioniert, so daß aus diesem größeren Lager auch erstmals alkoholfreie Getränke und Spirituosen (später auch Wein) verkauft wurde.

Im Jahr 1979 übernahm der damalige Prokurist Peter Reimann den Getränkefachhandel.

Getränke Sagasser unter der Leitung der Familie Reimann

Dem Heimdienst und Abholmarkt wurde in den siebziger Jahren ein drittes Standbein hinzugefügt: die Belieferung der Gastronomie sowie von größeren Festen.

In den neunziger Jahren expandierte die Firma Sagasser dann erheblich:

  • 1991 wurde das Grundstück Marktstr. 26 (auch mit der Einfahrt von der Hindenburgstr. aus) von Heinrich Schierding abgekauft.
  • Ab dem 01.04.1994 firmiert das Einzelunternehmen als GmbH.
  • Im Jahr 1997 wurde das Firmengelände durch den Kauf des Nachbargrundstückes Hindenburgstr. 4 (ehemals Schlosser Lüttje) erweitert.

Zur Zeit beschäftigt die heutige Geschäftsführer Michael Reimann 10 Mitarbeiter.